Aktuelles

DV beantragte Erhöhung der Kulturzuschüsse

12.11.2009

Der DV beantragte bei den Haushaltsberatungen eine Eröhung der städtischen Kulturförderung in Höhe von jährlich 2,5 % analog zum Vorgehen bei der Sportförderung.

Die dort festgelegte Erhöhung des Zuschußetats um jährlich 2,5 % halten wir für praxisnah und effektiv - spart Sie doch (zumindest großteils) die Behandlung einzelner Förderanträge und gibt den Sportverbänden Planungssicherheit und sorgt für einen Ausgleich der steigenden Kosten.

"Im Namen des Dachverbands freier Würzburger Kulturträger beantragen wir daher bei den kommenden Haushaltsberatungen eine Erhöhung der Kulturzuschüsse um jährlich 2,5 % analog zur Sportförderung. Denn was dort sinnvoll und notwendig ist, ist es im Kulturbereich ebenfalls."

Der Stadtrat folgte unserem Vorschlag.