Potentielle Zuschussgeber für die Kulturszene

Sicher nicht vollständig, aber allemal den Versuch wert:

Eine Liste potentieller Zuschussgeber vor allem aus dem Raum Würzburg.


- Stadt Würzburg / Kulturförderung
Für einmalige bzw. kurzfristige Projekte ist vor allem die Projektförderung interessant. Antragstellung jederzeit an das Kulturreferat. Hier kann man die Richtlinien nachlesen bzw. runterladen.
www.wuerzburg.de/de/themen/kultur-bildung-kulturangebot/kulturfoerderung/33355.Kulturfoerderrichtlinien_der_Stadt_Wuerzburg_ab_._Januar_.html

- Bezirk Unterfranken / Kulturstiftung

"Stiftungszweck ist die Förderung der Kulturarbeit, der Bildung, des Sports und der Jugendhilfe im Bezirk Unterfranken"
Formlose Antragsstellung bis 1.10. / Ansprechpartner Prof. Dr. Reder bzw. Frau Dr. Speckle.
www.bezirk-unterfranken.de/heimatpflege/ufrkulturstiftung/1714.Satzung.html

- Koenig & Bauer Stiftung

Antragstellung über das Kultureferat der Stadt. Ausschüttung abhängig von Zinsentwicklung.
Stiftungszweck: Förderung Mainfrankentheater & Mainfränkisches Museum, Stipendien für Würzburger Künstler "auf allen Gebieten", Veranstaltungen

- Bürgerstiftung Würzburg

Gegründet von der Volksbank Raiffeisenbank eG, fördert Kunst und Kultur, Projekte aus den Bereichen Bildung & Erziehung, Natur- und Denkmalschutz.
Antragstellung über das Antragsformular; Anträge ganzjährig.
www.buergerstiftung-wuerzburg-und-umgebung.de/downloads.html

- Stiftung Zukunft Kultur

Die recht neue Stiftung Zukunft Kultur fördert Projekte aus den Bereichen "Bildende Kunst" (Ausstellungen, Stipendien) und Musik.
www.stiftung-zukunft-kultur.de
 
- Sparkassenstiftung für die Stadt Würzburg

Die Sparkassenstiftung unterstützt (u.a.) Projekte und Initiativen aus den kulturellen Bereich und der Jugendhilfe.
Antragsstellung formlos; es wird zweimal im Jahr über die Förderprojekte entschieden.
Ansprechpartner: Herr Ankenbrandt

- Bayerische Sparkassenstiftung

Nur für weit überregional bedeutsame Projekte. Anträge über eine lokale Sparkasse. Näheres hier:
www.sparkassenstiftungen.de/index.php

- Sparkasse Würzburg / Marketing

Neben der Sparkassenstiftung unterstützt die Sparkasse mit Ihrer Marketingabteilung Veranstaltungen mit kleineren Beträgen. Hier geht es meist um Logoabdruck auf Plakaten, für die als Gegenleistung ein Zuschuss gezahlt wird.

- Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst

München…das Buch mit sieben Siegeln…
Es gibt seitens der Staatsregierung keine klare "Festivalförderung". Grundsätzlich fördert München erst dann, wenn Stadt und Bezirk eine Veranstaltung fördern.
www.stmwfk.bayern.de/Foerderung/Foerderung.aspx

- Stiftung Bayerischer Musikfonds

Der Musikfonds fördert Laien und Berufsmusiker und musikalische Veranstaltungen. Er ist dem Kultusministerium angegliedert. Ansprechpartner Hans-Jürgen Baier. Früher konnte eine Veranstaltung nur alle drei Jahre gefördert wrden; diese Bestimmung taucht aber nicht mehr auf.
www.stmwfk.bayern.de/kunst/musikfonds.aspx

- Bayerischer Kulturfonds

Wie der Musikfonds beim Kultusministerium angegliedert.
Es können kulturelle Investitionen und Projekte nichtstaatlicher Träger gefördert werden, aber keine laufenden Betriebskosten. Die Vorhaben sollen von überregionaler, zumindest aber von überörtlicher Bedeutung sein. Maßnahmen mit zuwendungsfähigen Gesamtkosten von weniger als 5.000 Euro können daher in der Regel nicht gefördert werden. Das Fördergebiet umfasst ganz Bayern. Grundsätzlich ausgeschlossen sind allerdings Maßnahmen in München und Nürnberg.
Eine gleichzeitige Förderung aus anderen staatlichen Förderansätzen (Mehrfachförderung) sowie aus Mitteln der Bayerischen Landesstiftung ist nicht möglich.
www.stmwfk.bayern.de/Foerderung/kulturfonds.aspx

- Literaturförderung des Freistaates

Es gibt eine Projektförderung für literarische Festivals, Stipendien und Auslandsaufenthalte.
www.stmwfk.bayern.de/kunst/literatur_foerderung.aspx

- BLZT - Bayerischer Landesverband für zeitgenössischen Tanz

Mit Mittel des Staatsministeriums werden Veranstaltungen und Produktionen aus dem bereich zeitgenössischer Tanz gefördert. Eine Jury entscheidet über die Vergabe der Fördermittel. Frist für 2013 ist der 15.12.12               www.blzt.de

- Stadtjugendring

Der Stadtjugendring Würzburg ist die Dachorganisation aller Jugendorganisationen und der offenen Jugendarbeit in Würzburg.
Neben der Unterstützung und Förderung der Mitgliedsvereine werden u.U. auch Projekte aus dem sozialen und kulturellen Bereich gefördert.
www.sjr-wuerzburg.de

- Kreisjugendring

Der Kreisjugendring Unterfranken ist der Zusammenschluss der Jugendverbände auf Landkreisebene. Neben der Unterstützung und Förderung der Mitgliedsvereine werden u.U. auch Projekte aus dem sozialen und kulturellen Bereich gefördert.
www.kjr-wuerzburg.de

- Bezirksjugendring

Hier eher der Vollständigkeit halber erwähnt…
Der Bezirksjugendring Unterfranken ist der Zusammenschluss der Jugendverbände in Unterfranken. Die Unterstützung und Förderung der Mitgliedsvereine stehen im Focus.
www.jugend-unterfranken.de

- LAP Lokaler Aktionsplan Würzburg

Ein bundesweites Förderprojekt, das unter dem Motto "Toleranz fördern - Kompetenz stärken" Projekte und Veranstaltungen aus dem sozialen und kulturellen bereich fördert. Das Ganze ist zeitlich auf die Jahre 2013 und 2014 begrenzt. Vereinfachter Zuschussantrag für "kleine" Beträge bis 700,-
Die Anträge & Nachweise auszufüllen, ist trotzdem nicht grad ein Vergnügen…
www.lap-wuerzburg.de

- Bündnisse für Bildung
Bis Juli 2012 konnten landesweit tätige Verbände Anträge stellen (da werden/wurden Millionen verteilt). Ziel ist die Förderung kultureller Bildung von Kinder & Jugendlichen im außerschulischen Bereich.
Die Verbände werden nun (auch) auf lokaler Ebene fördern. Hier ist eine gewisse Recherche von Nöten. Die Förderungen beginnen im Herbst 2012.
www.buendnisse-fuer-bildung.de/media/content/Foerderrichtlinie.pdf
http://www.buendnisse-fuer-bildung.de/

- Vereinsmeier/Würzburger Hofbräu

Die Würzburger Hofbräu zeichnet Vereine aus verschiedenen Sparten (Sport, Kultur, Umwelt, soziales) mit je drei Preisen aus. Wählte Anfangs eine Jury aus, kommt es jetzt wohl nur auf die Zahl der Stimmen an, die ein Verein erhält.
www.wuerzburger-hofbraeu-vereinsmeier.de/home

- Bayerische Landesstiftung

Die Bayerische Landesstiftung entstand die aus der Vereinigung der Bayerischen Staatsbank mit der Vereinsbank hervor. Sie fördert primär die Erhaltung von Bau- und Kunstdenkmälern.
www.landesstiftung.bayern.de

- Deutsche Musikrat/MIZ

Der Deutsche Musikrat fördert immer noch schwerpunktmäßig Klassik (ja, es gibt Ausnahmen im Bereich Popmusik).
Die Datenbank des "MIZ - Musikinformatioszentrum" ist aber einen Blick wert.
www.miz.org

- EU-Förderung / CCP

Zitat: "Ich brächte mal jemanden, der zwei Monate Zeit hat, die Förderanträge auszufüllen".
Gefördert werden Projekte, die grenzüberschreitend, meist in Kooperation mit mind. zwei anderen Ländern stattfinden.
Zwei lohnenswerte Webseiten:
www.europa-foerdert-kultur.info
www.ccp-deutschland.de
Es gibt einen Berater der Stadt für die EU-Förderung: Bernd Schmitt, siehe:
http://www.wuerzburg.de/de/unternehmen/foerderforum/index.html

- ING-DI-Ba

Die ING-DiBa spendet jährlich 1.000,- an 1.000 Vereine. Für 2012 leider schon vorbei...https://www.ing-diba.de/ueber-uns/wissenswert/#dibadu_und_dein_verein